Öffentliche Versteigerung wegen Vermieterpfandrecht

 
Ihre Kontaktdaten Ostermayer & Pflugradt GbR
Georg-Rieser-Str. 5
65207 Wiesbaden
Autor
Martin Ostermayer (1)
Name des öffentlich bestellten, vereidigten Versteigerers*in.: Martin Ostermayer

Detailbeschreibung der zur Versteigerung anstehenden Objekte oder Rechte

Wir versteigern im fremden Namen und für fremde Rechnung.
Versteigerungsgut:  Einrichtung eines Einfamilienhauses, Möbel, TV, Waschmaschine, Trockner etc.,  Inventarliste bitte anfordern unter 06127-9694445.

Versteigerungstermin: Samstag, den 23.10.2021, 12:00 Uhr
Besichtigung: Samstag, den 23.10.2021 von 09:50 Uhr bis 11:50 Uhr Versteigerungsort: Kirchnebenstr. 22, 65375 Oestrich-Winkel
Sicherheitsleistung: Bei öffentlichen Versteigerungen sind wir dazu verpflichtet, die Zahlung sicherzustellen. Deshalb ist eine Sicherungsleistung in angemessener Höhe von 50,00 € in bar bei Registrierung zu leisten. Die Sicherheitsleistung wird nach Beendigung der Versteigerung angerechnet oder ausbezahlt. Für den Fall, dass die Versteigerungsgegenstände nach Zuschlag nicht abgenommen werden, verfällt die Sicherheitsleistung als Konventionalstrafe sofort an uns.Aufgeld: Auf den Zuschlagspreis erheben wir ein zu zahlendes Aufgeld i.H.v. von 20 % zzgl. 19% Mwst. Der Zuschlagspreis (außer Aufgeld) ist mehrwertsteuerfrei.
Zahlung: Sofort bar in Euro oder unwiderruflich mit bankbestätigtem Scheck. (Wir sind treuhänderisch tätig und zur Sicherstellung der sofortigen Zahlung verpflichtet. Spätere Banküberweisungen sind deshalb leider nicht möglich.)
Abholung: Die Abholung erfolgt sofort nach Bezahlung, auf eigene Verantwortung und auf eigene Kosten oder nach Vereinbarung mit dem Auftraggeber. Etwaige Entschädigungsansprüche aus nicht fristgerechter Abnahme sind an der/die Auftraggeber /in abgetreten. Die örtlichen Gegebenheiten bei den Versteigerungen sind unterschiedlich. Es ist Aufgabe der Käufer, die Abholbedingungen vor Ort zu prüfen. Die Ostermayer & Pflugradt GbR übernimmt keinerlei Kosten für Abholaufwendungen der Käufer. Im Falle der nicht fristgerechten Abholung übernehmen wir die Räumung und stellen die Kosten lt. Versteigerungsbedingungen in Rechnung.
Leiter der Versteigerung: Martin Ostermayer - allgemein, öffentlich bestellter und vereidigter Versteigerer
Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Ostermayer & Pflugradt GbR. 
Hinweis: Corona-Pandemie bedingt kann es zu Terminausfällen bzw. Terminverschiebungen kommen. Dies werden wir auf dieser Homepage veröffentlichen

Weitere Informationen zur Versteigerung:

Art der Versteigerung: Präsenzversteigerung
Rechtliche Grundlage öffentliche Versteigerung aufgrund § 1235 BGB
Datum der Versteigerung: 23-10-2021
Beginn der Versteigerung ab - Uhrzeit: 12:00 Uhr
Besichtigungsort und Termin Kirchnebenstr. 22, 65375 Oestrich-Winkel
Leitung der Versteigerung durch öffentliche bestellten, vereidigten Versteigerer*in. Martin Ostermayer

Bundesland und Versteigerungsort

Hessen
Kirchnebenstr. 22, 65375